Motto

Anubis werden wir genannt, wir sind über weite Länder hinaus bekannt.
Folgen wir den Erzählungen über jenes Fest, wird klar, dass es sich bei den Guggsurruugern am besten feiern lässt.

Aus dem Lande der Pyramiden kommen wir her, wir sind gereist durch Wüste, Sand und Meer.
Unterwegs vom närrischen Treiben angesteckt, dies hat unser Interesse an der Fasnacht geweckt.

Wir legen nun ab goldenen Schmuck und Krone, so soll nun die Fasnacht sein, unser Herrscher auf dem Throne. Auch legen wir Zepter und Anch beiseite, auch dass uns das Monsterkonzert Freude bereite.

Wir rufen vom Berg über das ganze Land, alle sollen tragen ein Fasnachtsgewand.
Erteilt den Geuggu’s und Narren die Freiheit, wir feiern die Fünfte Jahreszeit.

Sei jetzt gespannt was wir noch bieten, denn im Feiern sind wir keine Nieten.
Am Monsterkonzert lassen wir es krachen, wir machen keine halben Sachen!